Dörr Wildkameras

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Dörr Wildkamera online bei Vegaoptics kaufen. Für Jagd & Outdoor und für ein sicheres Zuhause

Einsatzbereiche für eine Wildkamera haben sich in den letzten Jahrzehnten deutlich erweitert. Der Haupteinsatzzweck bleibt und das sagt schon der Name "Wildkamera", eine Kamera zum Beobachten von Wild. Mit dem Trend zum Outdoor-Leben möchten viele Menschen wissen, was sich in Wald und Flur, auf der Terrasse oder im heimischen Garten eigentlich so tut, wenn man selbst einmal nicht in der Nähe ist. Bei Vegaoptics in Meßstetten, auf der Schwäbischen Alb, werden Sie ganz sicher die Wildkamera online kaufen, die Ihnen die Dienste leistet, die Sie von ihr erwarten. Und weil diese Erwartungen höchst unterschiedlich sein können, berät Sie unser Team von Vegaoptics jederzeit gern individuell, welche Wildkamera, manchmal auch Fotofalle genannt, Sie für Ihre Zwecke Made by Dörr in Neu-Ulm bestellen sollten.

Was passiert im Wald und Jagdrevier, wenn Sie nicht dort sein können?

Dörr zählt als Hersteller für unterschiedlichste Outdoor-Produkte zu den Großen seiner Branche und beliefert in aller Regel Kunden mit sehr hohen Ansprüchen an eine Wildkamera. Zum Beispiel Waldbesitzer oder Jagdpächter, die im Bilde bleiben möchten über das, was in freier Natur gerade passiert, wenn sie fernab ihres Reviers ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Solches Wissen kann im Zweifelsfall eine Menge Ärger und Geld sparen zum Beispiel für den Fall, dass

  • Menschen an bestimmten Stellen Müll abladen
  • Holz geschlagen und gestohlen wird
  • Wilderer ihr Unwesen treiben
  • jemand sich am Hochsitz zu schaffen macht
  • sich Unbefugte im Umfeld einer Jagdhütte bewegen, vielleicht sogar mit dem Ziel, dort einzubrechen oder sonstige Schäden anzurichten

man mit den Bildern aus der Wildkamera Straftäter melden kann.

Dörr Wildkamera online bei Vegaoptics bestellen. So haben Sie Wildwechsel und Futterstellen immer im Blick

Jederzeit im Blick haben Sie mit einer Dörr Wildkamera auch Bewegungen von Hoch- oder Niederwild, das aktuell beliebteste Revier der 16-Enders, Wildwechsel oder Futterstellen und wie diese von welchen Tieren frequentiert werden. Der große Vorteil einer Dörr Wildkamera ist, dass sie sich nur dann einschaltet, wenn Bewegungen oder Wärme sie entsprechend aktivieren. Ausgestattet mit leistungsstarken Batterien bzw. Akkus kann ein eine solche Überwachungskamera über viele Wochen und Monate zuverlässig ihre Dienste leisten.

Dörr SnapShot. Premium-Modelle bei Wildkameras setzen Maßstäbe

Produkte von Dörr sind Premium-Modelle und setzen durch Innovationen und in Tests immer wieder neue Maßstäbe. Die Wildkameras tragen die Bezeichnung „SnapShot“ und der jeweilige Namenszusatz verrät Ihnen bereits etwas über die Funktionsweise. Die
SnapShot Cloud 4G simHERO Komfort-Kit 3
sagt Ihnen zum Beispiel: Diese Dörr Wildkamera speichert Bilder und Videos in der Cloud, nutzt das 4G-Telefonnetz, kann mit einer SIM-Karte bestückt werden und wird als Set ausgeliefert. In diesem Set enthalten sind eine SIM-Karte für die optimale Nutzung der simHERO Dörr-Tarife, eine Speicherkarte (16 GB), ein Metallschutzgehäuse, Akkus und ein Batterie-Ladekabel.

Dörr Wildkamera kaufen und in vielen Bereichen auch abseits des Waldes einsetzen

Jede Dörr Wildkamera hat ihre speziellen Vorzüge und bevor Sie ein solches Produkt kaufen, sollten Sie sich gut überlegen, wozu Sie es einsetzen wollen. Auch die Preisspanne von unter 100 Euro bis über 400 Euro für eine Dörr Wildkamera spielt eine Rolle bei der Entscheidung, welches Modell Sie kaufen sollten. Unsere Teams bei Vegaoptics haben jahrelange Erfahrung, aktuelles Wissen und täglich mit diesem durchaus komplexen Thema zu tun. Nutzen Sie diesen Vorsprung, wenn Sie eine hochwertige Wildkamera von Dörr online bestellen möchten. Zum Beispiel als

  • Waldbesitzer oder Förster
  • Jagdpächter
  • Besitzer eines Eigenheims, einer Jagdhütte, eines Ferienhauses oder einer Laube
  • Betreiber einer Baustelle
  • Natur- und Tierliebhaber
  • bester Freund Ihres Hundes oder Ihrer Katze.

Die Bandbreite ist nicht nur mit Blick auf den Preis, sondern auch hinsichtlich der Funktionen groß. Alle Dörr Kameras, die Sie hier kaufen, sind mit robusten und farbunauffälligen Gehäusen im Camouflage-Look ausgestattet, die sie zuverlässig vor Wind, Wetter und Sonneneinstrahlung schützen. Zubehör für die unterschiedlichsten Arten der Befestigung finden Sie ebenfalls im Lieferprogramm von Vegaoptics.

Auf die Funktionen der Wildkamera kommt es an. Vegaoptics berät Sie zu allen Fragen individuell

Bei den Funktionen geht es um das Innenleben der Dörr Wildkamera und damit um ihre Ausstattung. Und wieder um die Frage, welche Art von Bewegungen Sie im Bild festhalten möchten und wie Sie diese Bilder betrachten möchten. Dazu beraten wir alle Interessenten individuell. Hier einige der wichtigsten Themen.

  • Speichermedium / SIM-Karte / WLAN-Verbindung. Längst hat die kleine SD-Karte den Film abgelöst. Allerdings muss man sich erst zur Kamera begeben, die Karte entnehmen und dann auf einem geeigneten Gerät wie dem Laptop sichtbar machen, was aufgenommen wurde.

    Es geht besser und schneller. Zum Beispiel mit einer SIM-Karte im Gerät, die Ihnen Informationen per E-Mail oder SMS umgehend sendet, sobald sich etwas getan hat. Allerdings muss dann der Zugang in ein Telefonnetz gegeben sein, was in einigen Waldregionen problematisch werden kann.

    Eine weitere Möglichkeit ist eine Anbindung an eine WLAN-Verbindung, über die Sie sogar live im Bilde sind. Dies bietet sich vor allem für die Überwachung von Wohnhäusern oder Ferienhäusern an.
  • Dörr-App / Dörr SnapShot Cloud 4G. Damit haben Sie jederzeit im Griff, was sich vor der Dörr Wildkamera gerade abgespielt hat. Die Benachrichtigung kommt per SMS oder E-Mail, Sie rufen Bilder und Videos in Ihrem Smartphone auf, können diese bearbeiten und versenden. Von jedem Ort der Welt aus. Ebenso können Sie Einstellungen an der Kamera aus der Ferne ändern und optimieren. Die App ist kostenfrei und verfügbar für Android und iOS.
  • Optik / Reaktionszeit des Auslösers. Welcher Vierbeiner oder Vogel treibt sich auf dem Dachboden oder um den Hühnerstall herum? Hier muss in Sekundenbruchteilen ausgelöst werden, bevor Marder, Fuchs oder Bussard schon wieder das Weite gesucht haben.
    Sollen große Objekte (Menschen, Wild aller Art) beobachtet werden oder auch kleinere wie zum Beispiel Vögel? Hier stellt sich also die Frage: Weitwinkel, Totale der Tele?

Fotos / Videos / Ton. Einzelbilder, Serienbild, Zeitraffer, Videos: Kaufen Sie eine Dörr Wildkamera, haben Sie je nach Modell viele Optionen. Bei einigen können Sie einstellen, welche Art der Aufnahme beim jeweiligen Einsatz am geeignetsten ist. Bei manchen Modellen werden Mikrofone zur Tonaufzeichnung aktiviert. 

Hochauflösend? Für viele Zwecke reicht auch eine kleinere Anzahl an Megapixeln

  • Auflösung und Bildqualität. VGA, HD Ready, Full HD oder Ultra HD: Das sind die Bezeichnungen für die Videoqualität, gemessen in Megapixeln. Geht es darum, eine Futterstelle im Wald zu beobachten, reicht in aller Regel eine niedrige Auflösung auf, denn Sie wollen ja nur wissen, welche Tierarten sich in welcher Anzahl und wann dort einfinden. Möchten Sie spektakuläre Tieraufnahmen veröffentlichen, sollte die Qualität höher sein. Das gilt auch bei Überwachungszwecken, um zum Beispiel Gesichter oder KFZ-Kennzeichen deutlich zu identifizieren. Bedenken sollten Sie, bevor Sie eine Wildkamera online kaufen, dass eine hohe Auflösung mehr Speicherplatz benötigt, als eine niedrige. Auch zu diesem Aspekt berät Sie Vegaoptics in Meßstetten gern.
  • LEDs / White & Black.
    Weiße LEDs erzeugen ein sichtbares Licht und sind im Dunkeln durch ein rötliches Leuchten wahrzunehmen. Sie können dazu eingesetzt werden, eine Szenerie wie eine Futterstelle im Wald auszuleuchten. Ein sichtbarer Blitz kann Tiere allerdings erschrecken und in die Flucht treiben.

    Schwarze LEDs in Dörr Wildkameras sind für das menschliche Auge nicht sichtbar, sie eignen sich daher optimal zum Schutz vor Einbrechern, die nicht merken, dass sie aufgenommen werden. Würde eine solche Kamera aufblitzen, könnte es Eindringlinge zum Diebstahl der Geräts verleiten, um an die SD-Karte zu kommen. Wildkameras mit Schwarz-LED eignen sich grundsätzlich eher zum Einsatz in Nahbereichen.

Tarnung. Es empfiehlt sich nicht, die Dörr Wildkamera mit Blättern oder Zweigen zu verbergen, denn der Wind kann diese vor den Sensor wehen und ungewollte Aufnahmen auslösen. Besser sind Kästen, die Sie im Lieferprogramm von Dörr für die Wildkamera-Modelle kaufen können, die Nistkästen ähneln, stabil und die Kamera zusätzlich vor der Witterung schützen. 

Hat sich schon etwas getan? Das Display verrät es auf einen Blick

  • Monitor und Display. Sind mehr als ein nettes Spielzeug für Kameras, die nicht mit einer SIM-Karte ausgestattet sind. Denn es wäre ärgerlich, die Kamera zu demontieren, die SD-Karte zu entnehmen, nur um dann festzustellen, dass noch gar keine Aufnahme gemacht wurde. Ein Display verrät Ihnen auf einen Blick den Stand der Dinge und zeigt Ihnen auch an, wie der Ladestand von Batterien bzw. Akkus ist.
  • Rechtliches. Wald und Privatgrundstück.
    Der Einsatz im Wald ist in aller Regel unproblematisch. Sie sollten darauf achten, dass keine Aufnahmen von öffentlich nutzbaren Wegen gemacht werden können. In aller Regel wird es Ihnen beim Einsatz Ihrer Dörr Wildkamera um Aufnahmen von Tieren an Futterstellen oder beim Wildwechsel gehen, beides ist rechtlich unbedenklich. Sollten dennoch einmal Menschen abgelichtet werden, so löschen Sie die Bilder, falls sie nicht strafrechtlich verwendet werden sollen.
    Überwachung eines Grundstücks. Der eigene Grund und Boden darf gefilmt werden, höfliche Besitzer weisen Ihre Besucher zum Beispiel mit Schildern darauf hin. Achten Sie darauf, dass keine Bürgersteige, öffentliche Wege oder Straßen ins Blickfeld geraten.

Bei Vegaoptics bestellen Sie auf Anhieb die Wildkamera, die Ihre Wünsche erfüllt

Bei Vegaoptics bestellen Sie mit Unterstützung des freundlichen und kompetenten Teams auf Anhieb die Dörr Wildkamera, die zu Ihren Wünschen passen wird. Nutzen Sie bitte unser Angebot, denn wie Sie soeben gelesen haben, gibt es einiges zu beachten, um die richtige Wahl für Ihre Ziele zu treffen. Das Serviceteam von Vegaoptics erreichen Sie zu den Öffnungszeiten telefonisch, ebenso können Sie Ihr Anliegen in einer E-Mail beschreiben. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen oder schriftlich antworten. Selbstverständlich bleiben wir als Jagd & Outdoor & Optik-Experten Ihr zuverlässiger Ansprechpartner bei allen Fragen, die sich nach dem Kauf einer Dörr Wildkamera ergeben können.

Außerdem im Vegaoptics-Shop: Technisch hochwertiges Equipment für das Leben im Freien

Wo Sie schon einmal da sind: Wir teilen Ihre Leidenschaft für Jagd und Hege und für das Leben in der Natur. In unserem Shop finden Sie daher nahezu alles, was Sie dazu brauchen. Kaufen Sie Dörr Wildkameras und viel andere Produkte günstig und in einer Top-Qualität, an der Sie über viele Jahre Ihre Freude haben werden. Stöbern Sie durch unsere Kategorien

Bei allen unseren Markenh achten wir bei Vegaoptics wie bei unseren Dörr Wildkameras auf eine Qualität, die höchsten Ansprüchen genügt und Testsieger-Kriterien in hohem Maß erfüllt.

Dörr Wildkamera online bei Vegaoptics kaufen. Für Jagd & Outdoor und für ein sicheres Zuhause Einsatzbereiche für eine Wildkamera haben sich in den letzten Jahrzehnten deutlich erweitert. Der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dörr Wildkameras

Dörr Wildkamera online bei Vegaoptics kaufen. Für Jagd & Outdoor und für ein sicheres Zuhause

Einsatzbereiche für eine Wildkamera haben sich in den letzten Jahrzehnten deutlich erweitert. Der Haupteinsatzzweck bleibt und das sagt schon der Name "Wildkamera", eine Kamera zum Beobachten von Wild. Mit dem Trend zum Outdoor-Leben möchten viele Menschen wissen, was sich in Wald und Flur, auf der Terrasse oder im heimischen Garten eigentlich so tut, wenn man selbst einmal nicht in der Nähe ist. Bei Vegaoptics in Meßstetten, auf der Schwäbischen Alb, werden Sie ganz sicher die Wildkamera online kaufen, die Ihnen die Dienste leistet, die Sie von ihr erwarten. Und weil diese Erwartungen höchst unterschiedlich sein können, berät Sie unser Team von Vegaoptics jederzeit gern individuell, welche Wildkamera, manchmal auch Fotofalle genannt, Sie für Ihre Zwecke Made by Dörr in Neu-Ulm bestellen sollten.

Was passiert im Wald und Jagdrevier, wenn Sie nicht dort sein können?

Dörr zählt als Hersteller für unterschiedlichste Outdoor-Produkte zu den Großen seiner Branche und beliefert in aller Regel Kunden mit sehr hohen Ansprüchen an eine Wildkamera. Zum Beispiel Waldbesitzer oder Jagdpächter, die im Bilde bleiben möchten über das, was in freier Natur gerade passiert, wenn sie fernab ihres Reviers ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Solches Wissen kann im Zweifelsfall eine Menge Ärger und Geld sparen zum Beispiel für den Fall, dass

  • Menschen an bestimmten Stellen Müll abladen
  • Holz geschlagen und gestohlen wird
  • Wilderer ihr Unwesen treiben
  • jemand sich am Hochsitz zu schaffen macht
  • sich Unbefugte im Umfeld einer Jagdhütte bewegen, vielleicht sogar mit dem Ziel, dort einzubrechen oder sonstige Schäden anzurichten

man mit den Bildern aus der Wildkamera Straftäter melden kann.

Dörr Wildkamera online bei Vegaoptics bestellen. So haben Sie Wildwechsel und Futterstellen immer im Blick

Jederzeit im Blick haben Sie mit einer Dörr Wildkamera auch Bewegungen von Hoch- oder Niederwild, das aktuell beliebteste Revier der 16-Enders, Wildwechsel oder Futterstellen und wie diese von welchen Tieren frequentiert werden. Der große Vorteil einer Dörr Wildkamera ist, dass sie sich nur dann einschaltet, wenn Bewegungen oder Wärme sie entsprechend aktivieren. Ausgestattet mit leistungsstarken Batterien bzw. Akkus kann ein eine solche Überwachungskamera über viele Wochen und Monate zuverlässig ihre Dienste leisten.

Dörr SnapShot. Premium-Modelle bei Wildkameras setzen Maßstäbe

Produkte von Dörr sind Premium-Modelle und setzen durch Innovationen und in Tests immer wieder neue Maßstäbe. Die Wildkameras tragen die Bezeichnung „SnapShot“ und der jeweilige Namenszusatz verrät Ihnen bereits etwas über die Funktionsweise. Die
SnapShot Cloud 4G simHERO Komfort-Kit 3
sagt Ihnen zum Beispiel: Diese Dörr Wildkamera speichert Bilder und Videos in der Cloud, nutzt das 4G-Telefonnetz, kann mit einer SIM-Karte bestückt werden und wird als Set ausgeliefert. In diesem Set enthalten sind eine SIM-Karte für die optimale Nutzung der simHERO Dörr-Tarife, eine Speicherkarte (16 GB), ein Metallschutzgehäuse, Akkus und ein Batterie-Ladekabel.

Dörr Wildkamera kaufen und in vielen Bereichen auch abseits des Waldes einsetzen

Jede Dörr Wildkamera hat ihre speziellen Vorzüge und bevor Sie ein solches Produkt kaufen, sollten Sie sich gut überlegen, wozu Sie es einsetzen wollen. Auch die Preisspanne von unter 100 Euro bis über 400 Euro für eine Dörr Wildkamera spielt eine Rolle bei der Entscheidung, welches Modell Sie kaufen sollten. Unsere Teams bei Vegaoptics haben jahrelange Erfahrung, aktuelles Wissen und täglich mit diesem durchaus komplexen Thema zu tun. Nutzen Sie diesen Vorsprung, wenn Sie eine hochwertige Wildkamera von Dörr online bestellen möchten. Zum Beispiel als

  • Waldbesitzer oder Förster
  • Jagdpächter
  • Besitzer eines Eigenheims, einer Jagdhütte, eines Ferienhauses oder einer Laube
  • Betreiber einer Baustelle
  • Natur- und Tierliebhaber
  • bester Freund Ihres Hundes oder Ihrer Katze.

Die Bandbreite ist nicht nur mit Blick auf den Preis, sondern auch hinsichtlich der Funktionen groß. Alle Dörr Kameras, die Sie hier kaufen, sind mit robusten und farbunauffälligen Gehäusen im Camouflage-Look ausgestattet, die sie zuverlässig vor Wind, Wetter und Sonneneinstrahlung schützen. Zubehör für die unterschiedlichsten Arten der Befestigung finden Sie ebenfalls im Lieferprogramm von Vegaoptics.

Auf die Funktionen der Wildkamera kommt es an. Vegaoptics berät Sie zu allen Fragen individuell

Bei den Funktionen geht es um das Innenleben der Dörr Wildkamera und damit um ihre Ausstattung. Und wieder um die Frage, welche Art von Bewegungen Sie im Bild festhalten möchten und wie Sie diese Bilder betrachten möchten. Dazu beraten wir alle Interessenten individuell. Hier einige der wichtigsten Themen.

  • Speichermedium / SIM-Karte / WLAN-Verbindung. Längst hat die kleine SD-Karte den Film abgelöst. Allerdings muss man sich erst zur Kamera begeben, die Karte entnehmen und dann auf einem geeigneten Gerät wie dem Laptop sichtbar machen, was aufgenommen wurde.

    Es geht besser und schneller. Zum Beispiel mit einer SIM-Karte im Gerät, die Ihnen Informationen per E-Mail oder SMS umgehend sendet, sobald sich etwas getan hat. Allerdings muss dann der Zugang in ein Telefonnetz gegeben sein, was in einigen Waldregionen problematisch werden kann.

    Eine weitere Möglichkeit ist eine Anbindung an eine WLAN-Verbindung, über die Sie sogar live im Bilde sind. Dies bietet sich vor allem für die Überwachung von Wohnhäusern oder Ferienhäusern an.
  • Dörr-App / Dörr SnapShot Cloud 4G. Damit haben Sie jederzeit im Griff, was sich vor der Dörr Wildkamera gerade abgespielt hat. Die Benachrichtigung kommt per SMS oder E-Mail, Sie rufen Bilder und Videos in Ihrem Smartphone auf, können diese bearbeiten und versenden. Von jedem Ort der Welt aus. Ebenso können Sie Einstellungen an der Kamera aus der Ferne ändern und optimieren. Die App ist kostenfrei und verfügbar für Android und iOS.
  • Optik / Reaktionszeit des Auslösers. Welcher Vierbeiner oder Vogel treibt sich auf dem Dachboden oder um den Hühnerstall herum? Hier muss in Sekundenbruchteilen ausgelöst werden, bevor Marder, Fuchs oder Bussard schon wieder das Weite gesucht haben.
    Sollen große Objekte (Menschen, Wild aller Art) beobachtet werden oder auch kleinere wie zum Beispiel Vögel? Hier stellt sich also die Frage: Weitwinkel, Totale der Tele?

Fotos / Videos / Ton. Einzelbilder, Serienbild, Zeitraffer, Videos: Kaufen Sie eine Dörr Wildkamera, haben Sie je nach Modell viele Optionen. Bei einigen können Sie einstellen, welche Art der Aufnahme beim jeweiligen Einsatz am geeignetsten ist. Bei manchen Modellen werden Mikrofone zur Tonaufzeichnung aktiviert. 

Hochauflösend? Für viele Zwecke reicht auch eine kleinere Anzahl an Megapixeln

  • Auflösung und Bildqualität. VGA, HD Ready, Full HD oder Ultra HD: Das sind die Bezeichnungen für die Videoqualität, gemessen in Megapixeln. Geht es darum, eine Futterstelle im Wald zu beobachten, reicht in aller Regel eine niedrige Auflösung auf, denn Sie wollen ja nur wissen, welche Tierarten sich in welcher Anzahl und wann dort einfinden. Möchten Sie spektakuläre Tieraufnahmen veröffentlichen, sollte die Qualität höher sein. Das gilt auch bei Überwachungszwecken, um zum Beispiel Gesichter oder KFZ-Kennzeichen deutlich zu identifizieren. Bedenken sollten Sie, bevor Sie eine Wildkamera online kaufen, dass eine hohe Auflösung mehr Speicherplatz benötigt, als eine niedrige. Auch zu diesem Aspekt berät Sie Vegaoptics in Meßstetten gern.
  • LEDs / White & Black.
    Weiße LEDs erzeugen ein sichtbares Licht und sind im Dunkeln durch ein rötliches Leuchten wahrzunehmen. Sie können dazu eingesetzt werden, eine Szenerie wie eine Futterstelle im Wald auszuleuchten. Ein sichtbarer Blitz kann Tiere allerdings erschrecken und in die Flucht treiben.

    Schwarze LEDs in Dörr Wildkameras sind für das menschliche Auge nicht sichtbar, sie eignen sich daher optimal zum Schutz vor Einbrechern, die nicht merken, dass sie aufgenommen werden. Würde eine solche Kamera aufblitzen, könnte es Eindringlinge zum Diebstahl der Geräts verleiten, um an die SD-Karte zu kommen. Wildkameras mit Schwarz-LED eignen sich grundsätzlich eher zum Einsatz in Nahbereichen.

Tarnung. Es empfiehlt sich nicht, die Dörr Wildkamera mit Blättern oder Zweigen zu verbergen, denn der Wind kann diese vor den Sensor wehen und ungewollte Aufnahmen auslösen. Besser sind Kästen, die Sie im Lieferprogramm von Dörr für die Wildkamera-Modelle kaufen können, die Nistkästen ähneln, stabil und die Kamera zusätzlich vor der Witterung schützen. 

Hat sich schon etwas getan? Das Display verrät es auf einen Blick

  • Monitor und Display. Sind mehr als ein nettes Spielzeug für Kameras, die nicht mit einer SIM-Karte ausgestattet sind. Denn es wäre ärgerlich, die Kamera zu demontieren, die SD-Karte zu entnehmen, nur um dann festzustellen, dass noch gar keine Aufnahme gemacht wurde. Ein Display verrät Ihnen auf einen Blick den Stand der Dinge und zeigt Ihnen auch an, wie der Ladestand von Batterien bzw. Akkus ist.
  • Rechtliches. Wald und Privatgrundstück.
    Der Einsatz im Wald ist in aller Regel unproblematisch. Sie sollten darauf achten, dass keine Aufnahmen von öffentlich nutzbaren Wegen gemacht werden können. In aller Regel wird es Ihnen beim Einsatz Ihrer Dörr Wildkamera um Aufnahmen von Tieren an Futterstellen oder beim Wildwechsel gehen, beides ist rechtlich unbedenklich. Sollten dennoch einmal Menschen abgelichtet werden, so löschen Sie die Bilder, falls sie nicht strafrechtlich verwendet werden sollen.
    Überwachung eines Grundstücks. Der eigene Grund und Boden darf gefilmt werden, höfliche Besitzer weisen Ihre Besucher zum Beispiel mit Schildern darauf hin. Achten Sie darauf, dass keine Bürgersteige, öffentliche Wege oder Straßen ins Blickfeld geraten.

Bei Vegaoptics bestellen Sie auf Anhieb die Wildkamera, die Ihre Wünsche erfüllt

Bei Vegaoptics bestellen Sie mit Unterstützung des freundlichen und kompetenten Teams auf Anhieb die Dörr Wildkamera, die zu Ihren Wünschen passen wird. Nutzen Sie bitte unser Angebot, denn wie Sie soeben gelesen haben, gibt es einiges zu beachten, um die richtige Wahl für Ihre Ziele zu treffen. Das Serviceteam von Vegaoptics erreichen Sie zu den Öffnungszeiten telefonisch, ebenso können Sie Ihr Anliegen in einer E-Mail beschreiben. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen oder schriftlich antworten. Selbstverständlich bleiben wir als Jagd & Outdoor & Optik-Experten Ihr zuverlässiger Ansprechpartner bei allen Fragen, die sich nach dem Kauf einer Dörr Wildkamera ergeben können.

Außerdem im Vegaoptics-Shop: Technisch hochwertiges Equipment für das Leben im Freien

Wo Sie schon einmal da sind: Wir teilen Ihre Leidenschaft für Jagd und Hege und für das Leben in der Natur. In unserem Shop finden Sie daher nahezu alles, was Sie dazu brauchen. Kaufen Sie Dörr Wildkameras und viel andere Produkte günstig und in einer Top-Qualität, an der Sie über viele Jahre Ihre Freude haben werden. Stöbern Sie durch unsere Kategorien

Bei allen unseren Markenh achten wir bei Vegaoptics wie bei unseren Dörr Wildkameras auf eine Qualität, die höchsten Ansprüchen genügt und Testsieger-Kriterien in hohem Maß erfüllt.

Zuletzt angesehen