Vortex Zielfernrohre

1 von 2
1 von 2

Vortex verwendet nur beste Materialien und exklusive Vergütungen um brilliante und gestochen scharfe Bilder über das gesamte Gesichtsfeld des Objektivs zu erzeugen. Die optische Spitzenleistung von Vortex ist verbunden mit einem ergonomisch präzise konzipierten Zielfernrohr-Design, dass Sie nur dorthin lenkt, wo Sie hin möchten. Mit einem Vortex Zielfernrohr wissen Sie, dass Sie genau das Zielfernrohr besitzen, welches Sie haben müssen um jede Situation zu meistern. Bei uns kaufen Sie nur original Vortex Zieloptiken und keine Klone.

Vortex Crossfire II

Die Crossfire 2-Reihe von Vortex ist seit 2012 nicht mehr wiederzuerkennen. Dank der Neugestaltung sind die Zielfernrohre heller, robuster und lichtundurchlässsiger. Zudem wurde sogar der Augenabstand vergrößert! Die Zielfernrohre bieten auch einen fast-focus Okular sowie mehrfach vergütete Linsen und Drehknöpfe mit Reset-Funktion. Das eloxierte Aluminium-Rohr wird aus allein einem einzigen Teilstück hergestellt. Außerdem garantieren das Stickstoff-Gas sowie die O-Ring-Dichtung kompletten Schutz vor Wasser, Staub und Nebel.

Strike Eagle

Die Strike Eagle Zielfernrohre garantieren unvergleichliche Jagderlebnisse! Sie sind das perfekte Zielfernrohr, sei es auf lange oder auf kurze Distanzen. Sie bieten dank ihres robusten Gehäuses, aus einem Stück Flugzeugaluminium, eine felsenfeste Bauqualität! Außerdem zeichnen sie sich durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis aus! Zu ihren Leistungen zählen, dass sie staub- und wasserdicht, sowie beschlagsfrei sind. Je nach Modell bieten die Strike Eagles einen eingebauten Throw-Lever, ein direkt ins Glas eingebautes Leuchtabsehen, eine AmorTek-Beschichtung, eine XR™ Multi-Coated Beschichtung, mehrfach vergütete Linsen und vieles mehr!

Vortex Spitfire HD Gen II

Die neuen Zielfernrohr-Modelle der Vortex Spitfire HD GEN 3x und 5x bieten ein verbessertes optisches HD System, welches eine ausgesprochen kleinere und leichtere taktische Lösung abbildet. Außerdem ist die Montagehöhe individuell einstellbar. Die Modelle sparen einiges an Größe und Gewicht im Gegensatz zu den herkömmlichen Modellen. Die Prismenvisiere haben dank der neuen Nachtsichtkompatibilität ein Absehen im BDC-Stil, welches auf die beliebten.223er Geschosse abgestimmt ist. Somit ermöglichen Ihnen die Spitfire ein extrem schnelles Anvisieren, auch ohne Beleuchtung, um Ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Vortex Viper PST

Das aus Aluminium angefertigte Gehäuse der Viper PST´s gewährleistet höchste Stabilität. Der Mittelrohrdurchmesser beträgt 30mm. Dank der AmorTek Beschichtung bieten die Zielfernrohre einen sicheren Schutz vor Kratzern, Fett und Schmutz. Außerdem sorgt eine sogenannte Argongasfüllung dafür, dass sich innen nichts beschädigt. Selbst bei Dämmerung bieten die PST´s dank der XD™ Linsenelemente hochqualitative Bilder! Die Beschichtung der Linsen garantiert bemerkenswerte Lichtdurchlässigkeit und eine ausgezeichnete antireflektierende Wirkung auf jeglichen Glasoberflächen. Außerdem lässt sich das Leuchtabsehen in ganzen 10 verschiedenen Stufen einstellen. Drei der Stufen gewährleisten exzellente Unterstützung bei Dämmerung und fünf der Stufen, lassen Sie auch bei Tageslicht nicht im Stich. Die verbleibenden zwei Leuchtstufen sind für den Einsatz auf ihrem Nachtsichtgerät.
Zwischen allen Stufen befindet sich eine „OFF“ Stellung, um die erwünschte Leuchtintensität zu finden sowie den Batterieverbrauch zu verringern. Der Drehknopf des Leuchtabsehens ist beim PST Gen 2. seitwärts auf der selben Höhe der Türme positioniert und somit in den unterschiedlichsten Schusspositionen ganz einfach zu bedienen. Auch die Verstelltürme lassen sich ganz einfach ohne jegliches Werkzeug bedienen und sind klar und deutlich unterteilt.


 

 

Vortex verwendet nur beste Materialien und exklusive Vergütungen um brilliante und gestochen scharfe Bilder über das gesamte Gesichtsfeld des Objektivs zu erzeugen. Die optische Spitzenleistung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vortex Zielfernrohre

Vortex verwendet nur beste Materialien und exklusive Vergütungen um brilliante und gestochen scharfe Bilder über das gesamte Gesichtsfeld des Objektivs zu erzeugen. Die optische Spitzenleistung von Vortex ist verbunden mit einem ergonomisch präzise konzipierten Zielfernrohr-Design, dass Sie nur dorthin lenkt, wo Sie hin möchten. Mit einem Vortex Zielfernrohr wissen Sie, dass Sie genau das Zielfernrohr besitzen, welches Sie haben müssen um jede Situation zu meistern. Bei uns kaufen Sie nur original Vortex Zieloptiken und keine Klone.

Vortex Crossfire II

Die Crossfire 2-Reihe von Vortex ist seit 2012 nicht mehr wiederzuerkennen. Dank der Neugestaltung sind die Zielfernrohre heller, robuster und lichtundurchlässsiger. Zudem wurde sogar der Augenabstand vergrößert! Die Zielfernrohre bieten auch einen fast-focus Okular sowie mehrfach vergütete Linsen und Drehknöpfe mit Reset-Funktion. Das eloxierte Aluminium-Rohr wird aus allein einem einzigen Teilstück hergestellt. Außerdem garantieren das Stickstoff-Gas sowie die O-Ring-Dichtung kompletten Schutz vor Wasser, Staub und Nebel.

Strike Eagle

Die Strike Eagle Zielfernrohre garantieren unvergleichliche Jagderlebnisse! Sie sind das perfekte Zielfernrohr, sei es auf lange oder auf kurze Distanzen. Sie bieten dank ihres robusten Gehäuses, aus einem Stück Flugzeugaluminium, eine felsenfeste Bauqualität! Außerdem zeichnen sie sich durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis aus! Zu ihren Leistungen zählen, dass sie staub- und wasserdicht, sowie beschlagsfrei sind. Je nach Modell bieten die Strike Eagles einen eingebauten Throw-Lever, ein direkt ins Glas eingebautes Leuchtabsehen, eine AmorTek-Beschichtung, eine XR™ Multi-Coated Beschichtung, mehrfach vergütete Linsen und vieles mehr!

Vortex Spitfire HD Gen II

Die neuen Zielfernrohr-Modelle der Vortex Spitfire HD GEN 3x und 5x bieten ein verbessertes optisches HD System, welches eine ausgesprochen kleinere und leichtere taktische Lösung abbildet. Außerdem ist die Montagehöhe individuell einstellbar. Die Modelle sparen einiges an Größe und Gewicht im Gegensatz zu den herkömmlichen Modellen. Die Prismenvisiere haben dank der neuen Nachtsichtkompatibilität ein Absehen im BDC-Stil, welches auf die beliebten.223er Geschosse abgestimmt ist. Somit ermöglichen Ihnen die Spitfire ein extrem schnelles Anvisieren, auch ohne Beleuchtung, um Ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Vortex Viper PST

Das aus Aluminium angefertigte Gehäuse der Viper PST´s gewährleistet höchste Stabilität. Der Mittelrohrdurchmesser beträgt 30mm. Dank der AmorTek Beschichtung bieten die Zielfernrohre einen sicheren Schutz vor Kratzern, Fett und Schmutz. Außerdem sorgt eine sogenannte Argongasfüllung dafür, dass sich innen nichts beschädigt. Selbst bei Dämmerung bieten die PST´s dank der XD™ Linsenelemente hochqualitative Bilder! Die Beschichtung der Linsen garantiert bemerkenswerte Lichtdurchlässigkeit und eine ausgezeichnete antireflektierende Wirkung auf jeglichen Glasoberflächen. Außerdem lässt sich das Leuchtabsehen in ganzen 10 verschiedenen Stufen einstellen. Drei der Stufen gewährleisten exzellente Unterstützung bei Dämmerung und fünf der Stufen, lassen Sie auch bei Tageslicht nicht im Stich. Die verbleibenden zwei Leuchtstufen sind für den Einsatz auf ihrem Nachtsichtgerät.
Zwischen allen Stufen befindet sich eine „OFF“ Stellung, um die erwünschte Leuchtintensität zu finden sowie den Batterieverbrauch zu verringern. Der Drehknopf des Leuchtabsehens ist beim PST Gen 2. seitwärts auf der selben Höhe der Türme positioniert und somit in den unterschiedlichsten Schusspositionen ganz einfach zu bedienen. Auch die Verstelltürme lassen sich ganz einfach ohne jegliches Werkzeug bedienen und sind klar und deutlich unterteilt.


 

 

Zuletzt angesehen