Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Harris Zweibein

Das Harris Zweibein ermöglicht es dem Schützen, das Ziel anzuvisieren, ohne dabei den Großteil des Gewichts der Waffe halten zu müssen, da dieses durch das Harris Zweibein abgestützt wird. Mit dem Harris Zweibein haben Sie den Vorteil, dass die Waffe auf so gut wie jedem Untergrund stabil aufgestellt werden kann und die Bewegungen des Schützen (Atmung, Zittern bei Kälte usw.) sich nicht mehr so stark auf die Waffe übertragen bzw. das der Schütze länger im Anschlag bleiben kann und somit seine Treffpunktlage verbessert wird. Hier können Sie zwischen unterschiedlichen Ausführungen wählen. Zum einen das Harris Zweibein Serie 1A2 Modell BR und Harris Zweibein Serie 1A2 Modell BRMDieses liegt staar am Schaft an. Darüber hinaus findet sich auch das Harris Zweibein Serie S Modell BR und Harris Zweibein Serie S Modell BRM Rastung u. Drehgelenk . Dieses hat zusätzlich ein Drehgelenk, dessen Wiederstand eingestellt werden kann. Dies kann ein verkanten der Waffe ausgleichen bei zum Beispiel unebenem Boden. Die verstellbaren Beine werden in zwei Kategorien eingeordnet. Die Bezeichnung BR steht für verstellbare Beine ohne feste Höhenrastung. Sehr beliebt bei unseren Kunden ist die BRM Variante. Diese hat eine mehrstufige Höhenrastung für eine schnelle, passende und individuelle Bodenanpassung. Die Zweibeine sind aüßerst leicht und denoch sehr stabil. Befestigt wird das Harris Zweibein an der Riemenbügelöse welche an den meisten Waffen vorzufinden ist. Sollte diese jedoch nicht vorhanden sein finden Sie in unserem Shop eine große Auswahl an Adaptern zur problemlosn Befestigung. Zum Beispiel den Blackhawk Sporster Adapter oder den ERA-TAC Adapter mit Riemenbügelkopf. Das Harris Zweibein ist beliebt bei Militär, Polizei, Jägern und Sportschützen.

Das Harris Zweibein ermöglicht es dem Schützen, das Ziel anzuvisieren, ohne dabei den Großteil des Gewichts der Waffe halten zu müssen, da dieses durch das Harris Zweibein abgestützt wird. Mit dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Harris Zweibein

Das Harris Zweibein ermöglicht es dem Schützen, das Ziel anzuvisieren, ohne dabei den Großteil des Gewichts der Waffe halten zu müssen, da dieses durch das Harris Zweibein abgestützt wird. Mit dem Harris Zweibein haben Sie den Vorteil, dass die Waffe auf so gut wie jedem Untergrund stabil aufgestellt werden kann und die Bewegungen des Schützen (Atmung, Zittern bei Kälte usw.) sich nicht mehr so stark auf die Waffe übertragen bzw. das der Schütze länger im Anschlag bleiben kann und somit seine Treffpunktlage verbessert wird. Hier können Sie zwischen unterschiedlichen Ausführungen wählen. Zum einen das Harris Zweibein Serie 1A2 Modell BR und Harris Zweibein Serie 1A2 Modell BRMDieses liegt staar am Schaft an. Darüber hinaus findet sich auch das Harris Zweibein Serie S Modell BR und Harris Zweibein Serie S Modell BRM Rastung u. Drehgelenk . Dieses hat zusätzlich ein Drehgelenk, dessen Wiederstand eingestellt werden kann. Dies kann ein verkanten der Waffe ausgleichen bei zum Beispiel unebenem Boden. Die verstellbaren Beine werden in zwei Kategorien eingeordnet. Die Bezeichnung BR steht für verstellbare Beine ohne feste Höhenrastung. Sehr beliebt bei unseren Kunden ist die BRM Variante. Diese hat eine mehrstufige Höhenrastung für eine schnelle, passende und individuelle Bodenanpassung. Die Zweibeine sind aüßerst leicht und denoch sehr stabil. Befestigt wird das Harris Zweibein an der Riemenbügelöse welche an den meisten Waffen vorzufinden ist. Sollte diese jedoch nicht vorhanden sein finden Sie in unserem Shop eine große Auswahl an Adaptern zur problemlosn Befestigung. Zum Beispiel den Blackhawk Sporster Adapter oder den ERA-TAC Adapter mit Riemenbügelkopf. Das Harris Zweibein ist beliebt bei Militär, Polizei, Jägern und Sportschützen.

Zuletzt angesehen