Topseller
ERA-TAC Ø34mm Blockmontage ERA-TAC Ø34mm Blockmontage

Sofort lieferbar

ab 269,90 € *
ERA-TAC Ø34mm 20MOA Blockmontage ERA-TAC Ø34mm 20MOA Blockmontage

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

ab 269,90 € *
ERA-TAC Ø30mm 20MOA Blockmontage ERA-TAC Ø30mm 20MOA Blockmontage

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

ab 269,90 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ERA-TAC Ø30mm H20mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø30mm H20mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
509,00 € *
ERA-TAC Ø30mm H25mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø30mm H25mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
509,00 € *
ERA-TAC Ø34mm H20mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø34mm H20mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 20 - 30 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
509,00 € *
ERA-TAC Ø34mm H25mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø34mm H25mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 20 - 30 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
509,00 € *
ERA-TAC Ø34mm H30mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø34mm H30mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 20 - 30 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
509,00 € *
ERA-TAC Ø36mm H22mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø36mm H22mm verstellbare QD Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
509,00 € *
ERA-TAC Ø30mm H20mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø30mm H20mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
439,00 € *
ERA-TAC Ø30mm H25mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø30mm H25mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
439,00 € *
ERA-TAC Ø34mm H20mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø34mm H20mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 20 - 30 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
439,00 € *
ERA-TAC Ø34mm H25mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø34mm H25mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 20 - 30 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
439,00 € *
ERA-TAC Ø34mm H30mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø34mm H30mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 20 - 30 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
439,00 € *
ERA-TAC Ø36mm H22mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA
ERA-TAC Ø36mm H22mm verstellbare Blockmontage 0-70 MOA

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Moderne Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Faktor und können daher auf unterschiedlichste Entfernungen eingesetzt werden. Oft reicht jedoch der vertikale Verstellbereich des Absehens nicht aus, um das Zielfernrohr an die...
439,00 € *
NEU
ERA-TAC Blockmontage für S&B 5-20x50 PM II LP Ultra Short
ERA-TAC Blockmontage für S&B 5-20x50 PM II LP Ultra Short

Lieferzeit auf Anfrage

Zielfernrohre der Ultra Short Baureihe in der Größe 5-20x50 weisen aufgrund ihrer Bauweise ein sehr kurzes Mittelrohr auf. Das Ultra Short ohne Beleuchtungseinheit läßt sich mit jeder ERA-TAC Standard-Blockmontage montieren; bei der...
ab 299,90 € * 309,90 € *
ERA-TAC Ø30mm Verlängerte Blockmontage
ERA-TAC Ø30mm Verlängerte Blockmontage

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Die verlängerte ERA TAC Blockmontage ist wahlweise mit 50mm oder 75mm Offset konzipiert und besitzt auch QD-Hebel (Baureihe T1) und Sechskantmutter (Baureihe T2) als Montagemöglichkeit auf Picatinny Schienen (MIL-STD 1913 / NATO STANAG...
ab 289,90 € *
ERA-TAC Ø34mm Verlängerte Blockmontage
ERA-TAC Ø34mm Verlängerte Blockmontage

Lieferzeit 40 - 60 Werktage

Die verlängerte ERA TAC Blockmontage ist wahlweise mit 40mm, 50mm oder 75mm Offset konzipiert und besitzt auch QD-Hebel (Baureihe T1) und Sechskantmutter (Baureihe T2) als Montagemöglichkeit auf Picatinny Schienen (MIL-STD 1913 / NATO...
ab 289,90 € *
ERA-TAC Ø34mm 25MOA Blockmontage
ERA-TAC Ø34mm 25MOA Blockmontage

Lieferzeit auf Anfrage

Die 34mm ERA TAC Blockmontage ist mit QD-Hebel (Baureihe T1) und Sechskantmutter (Baureihe T2) erhältlich. Sie ist extrem stabil, absolut wiederholgenau und für härteste Einsatzbedingungen konzipiert. Natürlich genügt sie den höchsten...
ab 279,90 € *
ERA-TAC Ø30mm Blockmontage
ERA-TAC Ø30mm Blockmontage

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Die 30mm ERA TAC Blockmontage ist in 5 verschiedenen Bauhöhen mit QD-Hebel (Baureihe T1) und Sechskantmutter (Baureihe T2) in erhältlich. Sie ist extrem stabil, absolut wiederholgenau und für härteste Einsatzbedingungen konzipiert....
ab 269,90 € *
ERA-TAC Ø30mm 20MOA Blockmontage
ERA-TAC Ø30mm 20MOA Blockmontage

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Die 30mm ERA TAC Blockmontage ist in 5 verschiedenen Bauhöhen mit QD-Hebel (Baureihe T1) und Sechskantmutter (Baureihe T2) in erhältlich. Sie ist extrem stabil, absolut wiederholgenau und für härteste Einsatzbedingungen konzipiert....
ab 269,90 € *
ERA-TAC Ø34mm Blockmontage
ERA-TAC Ø34mm Blockmontage

Sofort lieferbar

Die 34mm ERA TAC Blockmontage ist in 5 verschiedenen Bauhöhen mit QD-Hebel (Baureihe T1) und Sechskantmutter (Baureihe T2) in erhältlich. Sie ist extrem stabil, absolut wiederholgenau und für härteste Einsatzbedingungen konzipiert....
ab 269,90 € *
ERA-TAC Ø34mm 20MOA Blockmontage
ERA-TAC Ø34mm 20MOA Blockmontage

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Die 34mm ERA TAC Blockmontage ist in 5 verschiedenen Bauhöhen mit QD-Hebel (Baureihe T1) und Sechskantmutter (Baureihe T2) in erhältlich. Sie ist extrem stabil, absolut wiederholgenau und für härteste Einsatzbedingungen konzipiert....
ab 269,90 € *
ERA-TAC Ø36mm Blockmontage
ERA-TAC Ø36mm Blockmontage

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Die 36mm ERA TAC Blockmontage ist in 4 verschiedenen Bauhöhen mit QD-Hebel (Baureihe T1) und Sechskantmutter (Baureihe T2) in erhältlich. Eine Vorneigung von 20MOA besteht aber nur für die Bauhöhen von 21,5mm und 31,5mm. Sie ist extrem...
ab 269,00 € *
ERA-TAC Ø34mm Ringmontage - zweiteilig
ERA-TAC Ø34mm Ringmontage - zweiteilig

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Aus hochfestem Aluminium und harteloxiert nach Mil-Spec. Typ III mattschwarz. Sie sind verfügbar als schnell abnehmbare Version mit Sicherheitshebeln oder aber mit Sechskantmuttern; erstere machen den Einsatz von Werkzeugen überflüssig....
ab 209,00 € *
ERA-TAC Ø30mm Ringmontage - zweiteilig
ERA-TAC Ø30mm Ringmontage - zweiteilig

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Aus hochfestem Aluminium und harteloxiert nach Mil-Spec. Typ III mattschwarz. Sie sind verfügbar als schnell abnehmbare Version mit Sicherheitshebeln oder aber mit Sechskantmuttern; erstere machen den Einsatz von Werkzeugen überflüssig....
ab 209,00 € *
ERA-TAC Ultraleichte Offset-Blockmontage
ERA-TAC Ultraleichte Offset-Blockmontage

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Die minimalistische Ausführung und ein sehr geringes Gewicht war die Idee bei der Entwicklung der Ultraleichten Blockmontage, um auf die Bedürfnisse der Schützen einzugehen. Das Gewicht wurde um ca 50% reduziert und auf die...
199,90 € *
1 von 2

ERA-TAC Montagen

Die aus hochfestem 7075 Flugzeug-Aluminium hergestellten ERA-TAC Blockmontagen, wurden aus vollen Blöcken gefräst und sind für den herausfordernden Einsatz konzipiert. ERA-TAC Zielfernrohrmontagen erhalten Sie als zweiteilige Ringmontage oder als einteilige Blockmontage in kurzer und verlängerter Ausführung. Zudem gibt es noch Varianten in ultraleichter Bauweise, sowie mit einstellbarer Vorneigung und mit fester Vorneigung. Die mit einer 2“- und 3-“ Verlängerung erhältlichen einteiligen Blockmontagen eignen sich in erster Linie für AR15-Waffen mit Flattop-Receiver, wohingegen die kurze Standard-Ausführung für viele Arten von Repetierbüchsen und Selbstladegewehren passt. Alle ERA-TAC Montagering sind mit der universal Schnittstelle versehen, die zur weiteren Befestigung von Anbauteilen wie Picatinny-Schienen in diversen Längen und speziellen Aufnahmeplatten für Rotpunktvisiere dienen. Durch die vielfältigen Anbaumöglichkeiten können Sie Zusatzgeräte wie Lampen, Laser und diverses Zubehör sicher und platzsparend montieren.

Blockmontage - kurze Ausführung

Die ERA-TAC Blockmontagen in kurzer Ausführung zählen wohl zu den meistverkauftesten Montagen von ERA-TAC. Besonders geeignet sind diese Montagen für den Einsatz auf allen Arten von Repetierbüchsen mit Picatinny Schiene sowie auf Waffen des Typs AR10 / AR15. 125mm lange Auflagefläche für satten und spielfreien Sitz auf der Picatinny-Schiene. Erhältlich sind die Blockmontagen in verschiedensten Ausführungen. Passend dafür sind Zielfernrohre mit 30,34 und 36mm Mittelrohrdurchmesser. Die Verriegelung erfolgt mittels Sicherheitshebel (Baureihe T1) oder mit Sechskantmutter (Baureihe T2).. Die Bauhöhen variieren von Model zu Model. Fünf bis sechs unterschiedliche Bauhöhe stehen jeweils zur Verfügung. Außerdem können Sie die Ausführung mit 20 MOA Vorneigung oder ohne Vorneigung auswählen.  

Ultraleichte Blockmontage

Mit dem Augenmerlk auf die Bedürfnisse der Nutzer entstand eine Zielfernrohrmontage, die in ihrer minimalistischen Ausführung vor allem durch sehr geringes Gewicht überzeugt. Das Gewicht der ultraleichten Blockmontage konnte im Vergleich zu den Standard-Blockmontagen um ca. 50% reduziert werden. Bewusst wurde auf die Universal-Schnittstelle verzichtet.
Die Produktion erfolgt nach den militärischen Standardvorgaben. So erfüllt die harteloxierte Oberfläche die Anforderunge der Vorgaben nach Mil.-Spec. Typ III. Eine mattschwarze Eloxalschicht garantiert absolute Rostfreiheit aller Komponenten. Die Klemmung auf Picatinny-Schienen erfolgt mittels Torx-Schrauben und bietet eine sichere Verbindung, die ohne verlierbare Teile auskommt.Alle ultraleichten Montagen überzeugen durch ihre absolute Schussfestigkeit bis hin zu Kaliber .50, die durch unabhängige Tests eindrucksvoll unter Beweis gestellt wurde. 
In der verlängerten Ausführung der ultraleichten Blockmontage mit Offset bleibt das Gewicht unter 150 Gramm. Diese Montage wurde speziell für den behördlichen Einsatz auf Sturmgewehren des Typs AR15, sowie für die Verwendung bei dynamischen Schießdisziplinen wie IPSC, entwickelt. Mit einem Offset von 56mm bietet diese Montage ausreichend Augenabstand bei allen Anschlagsarten. 

Blockmontage - verlängerte Ausführung

Die Blockmontagen mit 2“ und 3“-Verlängerung eignen sich bestens für den Einsatz auf Waffen des Typs AR15. Montagen mit 2“-Verlängerung sind ebenso geeignet für das AR10 System. Eine 95mm lange Auflagefläche sorgt für satten und spielfreien Sitz auf der Picatinny-Schiene ihrer Waffe.
Erhältlich sind die Montagen mit Ring-Durchmesser 30 und 34 mm in 2 unterschiedlichen Bauhöhen, ohne oder mit 20 MOA Vorneigung. Verriegelung mittels Sicherheitshebel (Baureihe T1) oder mit Sechskantmutter (Baureihe T2).

Blockmontagen mit einstellbarer Vorneigung

Ein ganz besonderes Highlight im ERA TAC Lieferprogramm stellen die Blockmontagen mit einstellbarer Vorneigung dar. Diese sind ideal zum Schießen auf sehr große Entfernungen, wenn die Absehenverstellung des Zielfernrohrs nicht ausreicht um die Treffpunktlage an die verschiedenen Entfernungen anzupassen. Dem Schützen steht eine variable Einstellung zur Verfügung die von 0 – 70 MOA in Stufen zu je 10 MOA einstellbar ist. Dabei ist es nicht notwendig das Zielfernrohr und die Montage für die Einstellung abzunehmen. Eine Verstellung ist jederzeit auf der Waffe möglich. ERA TAC garantiert eine 100%ige Wiederholgenauigkeit und Schussfestigkeit.

Blockmontage - verlängerte Ausführung für Steyr AUG-Z

Die Steyr AUG-Z ist unter mehreren Aspekten eine besondere Waffe. Aufgrund des linksseitigen Ladehebels der Waffe befinden sich die Bedienelemente der Montage (Spannhebel oder Mutter) auf der gegenüberliegenden Seite. Die Montage verfügt über eine feste Vorneigung von 10 MOA. 

Blockmontage für Schmidt & Bender 5-20x50 PM II/LP Ultra Short

Die Zielfernrohre der Schmidt und Bender Ultra Short Serie verfügen über ein sehr kurzes Mittelrohr. Grundsätzlich lassen sich Ultra Short Zielfernrohre mit der herkömmlichen Blockmontage befestigen. Die problematischen Versionen des Schmidt und Bender PM II 5-20x50 Ultra Short  ist die mit Beleuchtungseinheit. Aus diesem Grunde muss auf die Version mit reduziertem Ringabstand zurück gegriffen werden.

Zweiteilige Montageringe

Die zweiteiligen Montageringe von ERA TAC sind aus hochfestem Aluminium gefertigt und harteloxiert nach Mil-Spec. Typ III mattschwarz. Erhältlich sind die Montageringe entweder als schnell abnehmbare Version mit QR-Spannhebeln oder aber mit Sechskantmuttern; erstere Befestigungsversion machen den Einsatz von Werkzeugen überflüssig. Durch ihre variable Einstellbarkeit lassen sich die Spannhebel problemlos auch auf außerhalb der Norm liegende Picatinny-Schienen einstellen.
Die Spannhebel werden aus Stahl gefertigt, sind rostfrei und gehärtet. Jeder der 25mm breiten Ringe ist mit einer UNIVERSAL-Schnittstelle ausgestattet. Erhältlich sind die Montageringen im Durchmesser 30 mm und 34 mm und in diversen Bauhöhen.

Montagen für Aimpoint

Das modular aufgebaute System erlaubt es, sowohl die Aimpoint Comp- als auch die Aimpoint Micro-Modelle mit dem Aimpoint Magnifier zu kombinieren. Dadurch lässt sich der Einsatzbereich des Rotpunktvisiers auch auf mittlere Entfernungen erweitern.
Werden die ERA TAC Aimpoint Micro Montagen mit einer Höhe der optischen Achse A=39 mm gewählt, liegen Rotpunktvisier und offene Visierung bei Verwendung auf dem AR15 mit Flattop-Receiver auf einer Höhe (co-witness).

Soll die Visierung im unteren Drittel des Rotpunktvisiers erscheinen (1/3 lower co-witness), muss die Ausführung mit einer Höhe A=43,5 mm gewählt werden. In beiden Fällen haben die AKMs für das Aimpoint Comp eine Verlängerung G=32,5 mm. Dadurch kann das Rotpunktvisier beim AR15 weit genug nach vorne gebracht werden, damit genügend Platz für den Magnifier und ein backup-sight bleibt.

Werbevideo ERA TAC

Gesamtübersicht ERA-TAC Montagen

Die aus hochfestem 7075 Flugzeug-Aluminium hergestellten ERA-TAC Blockmontagen, wurden aus vollen Blöcken gefräst und sind für den herausfordernden Einsatz konzipiert. ERA-TAC Zielfernrohrmontagen... mehr erfahren »
Fenster schließen
ERA-TAC Montagen

Die aus hochfestem 7075 Flugzeug-Aluminium hergestellten ERA-TAC Blockmontagen, wurden aus vollen Blöcken gefräst und sind für den herausfordernden Einsatz konzipiert. ERA-TAC Zielfernrohrmontagen erhalten Sie als zweiteilige Ringmontage oder als einteilige Blockmontage in kurzer und verlängerter Ausführung. Zudem gibt es noch Varianten in ultraleichter Bauweise, sowie mit einstellbarer Vorneigung und mit fester Vorneigung. Die mit einer 2“- und 3-“ Verlängerung erhältlichen einteiligen Blockmontagen eignen sich in erster Linie für AR15-Waffen mit Flattop-Receiver, wohingegen die kurze Standard-Ausführung für viele Arten von Repetierbüchsen und Selbstladegewehren passt. Alle ERA-TAC Montagering sind mit der universal Schnittstelle versehen, die zur weiteren Befestigung von Anbauteilen wie Picatinny-Schienen in diversen Längen und speziellen Aufnahmeplatten für Rotpunktvisiere dienen. Durch die vielfältigen Anbaumöglichkeiten können Sie Zusatzgeräte wie Lampen, Laser und diverses Zubehör sicher und platzsparend montieren.

Blockmontage - kurze Ausführung

Die ERA-TAC Blockmontagen in kurzer Ausführung zählen wohl zu den meistverkauftesten Montagen von ERA-TAC. Besonders geeignet sind diese Montagen für den Einsatz auf allen Arten von Repetierbüchsen mit Picatinny Schiene sowie auf Waffen des Typs AR10 / AR15. 125mm lange Auflagefläche für satten und spielfreien Sitz auf der Picatinny-Schiene. Erhältlich sind die Blockmontagen in verschiedensten Ausführungen. Passend dafür sind Zielfernrohre mit 30,34 und 36mm Mittelrohrdurchmesser. Die Verriegelung erfolgt mittels Sicherheitshebel (Baureihe T1) oder mit Sechskantmutter (Baureihe T2).. Die Bauhöhen variieren von Model zu Model. Fünf bis sechs unterschiedliche Bauhöhe stehen jeweils zur Verfügung. Außerdem können Sie die Ausführung mit 20 MOA Vorneigung oder ohne Vorneigung auswählen.  

Ultraleichte Blockmontage

Mit dem Augenmerlk auf die Bedürfnisse der Nutzer entstand eine Zielfernrohrmontage, die in ihrer minimalistischen Ausführung vor allem durch sehr geringes Gewicht überzeugt. Das Gewicht der ultraleichten Blockmontage konnte im Vergleich zu den Standard-Blockmontagen um ca. 50% reduziert werden. Bewusst wurde auf die Universal-Schnittstelle verzichtet.
Die Produktion erfolgt nach den militärischen Standardvorgaben. So erfüllt die harteloxierte Oberfläche die Anforderunge der Vorgaben nach Mil.-Spec. Typ III. Eine mattschwarze Eloxalschicht garantiert absolute Rostfreiheit aller Komponenten. Die Klemmung auf Picatinny-Schienen erfolgt mittels Torx-Schrauben und bietet eine sichere Verbindung, die ohne verlierbare Teile auskommt.Alle ultraleichten Montagen überzeugen durch ihre absolute Schussfestigkeit bis hin zu Kaliber .50, die durch unabhängige Tests eindrucksvoll unter Beweis gestellt wurde. 
In der verlängerten Ausführung der ultraleichten Blockmontage mit Offset bleibt das Gewicht unter 150 Gramm. Diese Montage wurde speziell für den behördlichen Einsatz auf Sturmgewehren des Typs AR15, sowie für die Verwendung bei dynamischen Schießdisziplinen wie IPSC, entwickelt. Mit einem Offset von 56mm bietet diese Montage ausreichend Augenabstand bei allen Anschlagsarten. 

Blockmontage - verlängerte Ausführung

Die Blockmontagen mit 2“ und 3“-Verlängerung eignen sich bestens für den Einsatz auf Waffen des Typs AR15. Montagen mit 2“-Verlängerung sind ebenso geeignet für das AR10 System. Eine 95mm lange Auflagefläche sorgt für satten und spielfreien Sitz auf der Picatinny-Schiene ihrer Waffe.
Erhältlich sind die Montagen mit Ring-Durchmesser 30 und 34 mm in 2 unterschiedlichen Bauhöhen, ohne oder mit 20 MOA Vorneigung. Verriegelung mittels Sicherheitshebel (Baureihe T1) oder mit Sechskantmutter (Baureihe T2).

Blockmontagen mit einstellbarer Vorneigung

Ein ganz besonderes Highlight im ERA TAC Lieferprogramm stellen die Blockmontagen mit einstellbarer Vorneigung dar. Diese sind ideal zum Schießen auf sehr große Entfernungen, wenn die Absehenverstellung des Zielfernrohrs nicht ausreicht um die Treffpunktlage an die verschiedenen Entfernungen anzupassen. Dem Schützen steht eine variable Einstellung zur Verfügung die von 0 – 70 MOA in Stufen zu je 10 MOA einstellbar ist. Dabei ist es nicht notwendig das Zielfernrohr und die Montage für die Einstellung abzunehmen. Eine Verstellung ist jederzeit auf der Waffe möglich. ERA TAC garantiert eine 100%ige Wiederholgenauigkeit und Schussfestigkeit.

Blockmontage - verlängerte Ausführung für Steyr AUG-Z

Die Steyr AUG-Z ist unter mehreren Aspekten eine besondere Waffe. Aufgrund des linksseitigen Ladehebels der Waffe befinden sich die Bedienelemente der Montage (Spannhebel oder Mutter) auf der gegenüberliegenden Seite. Die Montage verfügt über eine feste Vorneigung von 10 MOA. 

Blockmontage für Schmidt & Bender 5-20x50 PM II/LP Ultra Short

Die Zielfernrohre der Schmidt und Bender Ultra Short Serie verfügen über ein sehr kurzes Mittelrohr. Grundsätzlich lassen sich Ultra Short Zielfernrohre mit der herkömmlichen Blockmontage befestigen. Die problematischen Versionen des Schmidt und Bender PM II 5-20x50 Ultra Short  ist die mit Beleuchtungseinheit. Aus diesem Grunde muss auf die Version mit reduziertem Ringabstand zurück gegriffen werden.

Zweiteilige Montageringe

Die zweiteiligen Montageringe von ERA TAC sind aus hochfestem Aluminium gefertigt und harteloxiert nach Mil-Spec. Typ III mattschwarz. Erhältlich sind die Montageringe entweder als schnell abnehmbare Version mit QR-Spannhebeln oder aber mit Sechskantmuttern; erstere Befestigungsversion machen den Einsatz von Werkzeugen überflüssig. Durch ihre variable Einstellbarkeit lassen sich die Spannhebel problemlos auch auf außerhalb der Norm liegende Picatinny-Schienen einstellen.
Die Spannhebel werden aus Stahl gefertigt, sind rostfrei und gehärtet. Jeder der 25mm breiten Ringe ist mit einer UNIVERSAL-Schnittstelle ausgestattet. Erhältlich sind die Montageringen im Durchmesser 30 mm und 34 mm und in diversen Bauhöhen.

Montagen für Aimpoint

Das modular aufgebaute System erlaubt es, sowohl die Aimpoint Comp- als auch die Aimpoint Micro-Modelle mit dem Aimpoint Magnifier zu kombinieren. Dadurch lässt sich der Einsatzbereich des Rotpunktvisiers auch auf mittlere Entfernungen erweitern.
Werden die ERA TAC Aimpoint Micro Montagen mit einer Höhe der optischen Achse A=39 mm gewählt, liegen Rotpunktvisier und offene Visierung bei Verwendung auf dem AR15 mit Flattop-Receiver auf einer Höhe (co-witness).

Soll die Visierung im unteren Drittel des Rotpunktvisiers erscheinen (1/3 lower co-witness), muss die Ausführung mit einer Höhe A=43,5 mm gewählt werden. In beiden Fällen haben die AKMs für das Aimpoint Comp eine Verlängerung G=32,5 mm. Dadurch kann das Rotpunktvisier beim AR15 weit genug nach vorne gebracht werden, damit genügend Platz für den Magnifier und ein backup-sight bleibt.

Werbevideo ERA TAC

Gesamtübersicht ERA-TAC Montagen

Zuletzt angesehen