Skywatcher Skyliner 200P Classic 8 Dobson 203/1200

Skywatcher Skyliner 200P Classic 8 Dobson 203/1200
Artikel zur Zeit nicht ab Lager lieferbar.
403,00 € * 427,93 € * (5,83% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 100 Euro Versandkostenfrei innerhalb Deutschland (Ausg. Waffen und Munition)

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

  • 10717
"Skywatcher Skyliner 200P Classic 8 Dobson 203/1200 Ein guter Einstieg zum Beobachten von... mehr

Produktinformationen "Skywatcher Skyliner 200P Classic 8 Dobson 203/1200"

"Skywatcher Skyliner 200P Classic 8 Dobson 203/1200

Ein guter Einstieg zum Beobachten von Planeten und Deep Sky Objekten bietet der Skywatcher Skyliner 8 Dobson mit einer mittelgroßen Öffnung von 8 Zoll (203mm) und einer langen Brennweite von 1200mm. Kein anderes System bietet ein besseres Preis/Leistungs Verhältnis. Die einfache Handhabung des Dobson Systems ermöglicht es auch blutigen Anfänger Erfolge in der ersten Beobachtungsnacht zu erzielen.

Mit Parabolischen Hauptspiegel

SkyWatcher Dobson Teleskope sind wahrer Alleskönner mit denen Sie im wesentlichen alle astronomischen Objekte beobachten können, dabei spielt es keine Rolle ob Galaxien, Gasnebel, Sternhaufen, Mond, Planeten, Komenten, Doppelsternsysteme oder andere Himmelskörper. Durch die einfache aber geniale Konstruktion ist ein Dobson Teleskop, schnell aufzubauen und sehr intuitiv in der Bedienung. Das Dobson Teleskop-Prinzip ist das wirtschaftlichste aller Teleskop-Systeme, da es ohne teure Montierung zu recht kommt. Die Montierung ist bei einem Dobson-Teleskop die sgt. Rockerbox. Ein Dobson Teleskop ist immer dann die beste Lösung, wenn eine möglichst große Fernrohröffnung für wenig Geld verlangt wird.

Das Dobson System:
Die Einstellung und Nachführung per Hand gelingt gut und bedarf keiner großen Übung. Durch das neuartige Höhenandruck-System kann der Wiederstand der Höhenachse mit einem Handgriff eingestellt werden. Das Teleskop bleibt dann auch bei Ungleichgewicht, z.B. bei Okularwechsel in Position. Die sogenannte „Rockerbox“, die eigentliche Dobson Montierung besteht aus langlebigem beschichtetem Sperrholz und ist sehr strapazierfähig. Die Höhenräder der Teleskoptuben laufen äußerst ruckfrei in den Teflon Gleitlager der Rockerbox.

Optik und Tubus:
Der Fernrohrtubus besteht aus gewalztem Stahlblech und ist ungleich funktionstauglicher als die Sono Tuben ( gewickeltes Hartpapier ) die viele Hersteller jahrelang beim Bau von Dobson Teleskopen als Standard angeboten hatten.
Der Hauptspiegel ist in einer sehr massiven und gut justierstabilen Fassungen gelagert, der Fangspiegel besitzt eine gute Justagemöglichkeit und sehr dünne aber stabile Fangspiegelstreben, die nur minimalste Beugungserscheinungen erzeugen. Bei Dobson Teleskopen mit dem Zusatz PX oder Pyrex besteht der Hauptspiegel aus dem Trägermaterial Pyrex. Der Pyrex Spiegelträger besitzt eine wesentlich geringere Ausdehnung als z.B. das gängige BK7 Glasmaterial. Die Wärmeausdehnung von BK7 ist um den Faktor 2 größer als bei Pyrex. In der Auskühlphase verhält sich der Pyrex-Spiegel wesentlich formstabiler und behält besser seine geometrische Form als ein Spiegel aus BK7 Glas.

Leistungsmerkmale:

Teleskop-Typ

Dobson

Bauart

Newton

Objektiv ø (mm)

200

Brennweite (mm)

1200

Öffnungsverhältnis

f/6

Max. sinnvolle Vergrößerung (-fach)

400

Auflösungsvermögen

0,69

Montierung

Altazimut Montierung aus Holz

Stativ

Dobson-Stativ

Stativhöhe (cm)

-

Gewicht (kg)

18

Anzahl Okulare

2

Okular ø (Zoll)

1,25

Okulare

Super-Plössl 25mm, Super-Plössl 10mm

Sucherfernrohr

9x50

Weiteres Zubehör

Okularadapter 2''''

Lieferumfang

  • Optik/Tubus mit stabilem und spielfreiem 2 Okularauszug
  •  Parabolischer Hauptspiegel
  • Super-Plössl 25mm, Super-Plössl 10mm
  • Reduzierung auf 1.25
  • Direkte SLR Kameraverbindung
  • 9x50 Sucherfernrohr
  • Altazimut Montierung aus Holz
     
"'

Weiterführende Links zu "Skywatcher Skyliner 200P Classic 8 Dobson 203/1200"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Skywatcher Skyliner 200P Classic 8 Dobson 203/1200"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen