Holosun HS503C-U

307,00 € * 361,40 € * (15,05% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 100 Euro Versandkostenfrei innerhalb Deutschland (Ausg. Waffen und Munition)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca.1-3 Werktage

  • 78001398
Das Holosun Micro Reflex HS503C wird mit wechselbarem Absehen  inkl.  Picatinny Montage... mehr

Produktinformationen "Holosun HS503C-U"

Das Holosun Micro Reflex HS503C wird mit wechselbarem Absehen inkl. Picatinny Montage schraubbar und demontierbare Visierlinienerhöhung geliefert.
Die schräg eingebaute 20mm Linse vermeidet Rückreflexe die z.B durch Sonneneinstrahlung entstehen können.
Das Rotpunktvisier bestitzt ein wechselbares Absehen, mit einem 2 MOA Rotpunkt und einem 65 MOA Kreispunktring.
So können sie bewegliche Ziele auch mit beiden geöffneten Augen, unabhängig vom Augenabstand parallaxefrei, sehr schnell erfassen.
Das Holosun Micro Reflex HS503C nutzt zusätzlich das Umgebungslicht über ein qualitativ hochwertiges Solarmodul für zusäzliche Batterieschonung.

 Weitere Merkmale auf einen Blick:

  • Konzipiert für Tag und Nacht Einsatz
  • Verstellung pro Klick: 0,5 MOA
  • je nach Helligkeit des Rotpunktes 50.000 Stunden/ Kreispunkt 20.000 Stunden mit nur einer Batterie
  • Helligkeitseinstellung, 12 Einstellungen um die Intensität des Leuchtpunktes an die jeweiligen Lichtverhältnisse anzupassen
  • automatische Abschaltung nach 8 Stunden Ruhezustand ohne Positionsänderung
  • Solar: ja
  • Stickstofffüllung
  • bis zu 1 Meter wasserdicht (IP 67)
  • Material: Aluminium
  • Batterie Typ:CR2032 ( nicht im Lieferumfang enthalten )
Punktgrösse: 2 MOA
Montage: Picatinny Montage
Absehen: Punkt, Kreis-Punkt
Punktfarbe: Rot
Bauart: tubular

Weiterführende Links zu "Holosun HS503C-U"

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen