Filter schließen
 
von bis
  •  
Dipol DN-34 Pro Gen 2+ schwarz-weiß dimmbar
Dipol DN-34 Pro Gen 2+ schwarz-weiß dimmbar
2.899,00 € * 3.295,00 € *
Dipol DN-34 Pro Gen 2+ grün dimmbar
Dipol DN-34 Pro Gen 2+ grün dimmbar
2.799,00 € * 3.195,00 € *
Dipol DN-34 Gen 2+ schwarz-weiß
Dipol DN-34 Gen 2+ schwarz-weiß
2.799,00 € *
Dipol DN-34 Gen 2+ grün
Dipol DN-34 Gen 2+ grün
2.699,00 € *
Dipol DN-37 Pro Mini schwarz-weiss
Dipol DN-37 Pro Mini schwarz-weiss
2.250,00 € *
Dipol Nachtsichtgerät D126H Gen. 2+
Dipol Nachtsichtgerät D126H Gen. 2+
2.199,00 € *
Dipol Nachtsichtgerät D126 Pro Gen. 2+
Dipol Nachtsichtgerät D126 Pro Gen. 2+
2.150,00 € *
Dipol Nachtsichtgerät D-128 Gen 2+
Dipol Nachtsichtgerät D-128 Gen 2+
2.050,00 € * 2.172,00 € *
Dipol DN-37 Pro Mini grün
Dipol DN-37 Pro Mini grün
1.999,00 € * 2.598,00 € *
Dipol Nachtsichtgerät D216 5x
Dipol Nachtsichtgerät D216 5x
839,00 € *
Dipol Nachtsichtgerät D212 Pro 3,5x
Dipol Nachtsichtgerät D212 Pro 3,5x
698,00 € *
Dipol B27 Objektiv
Dipol B27 Objektiv
179,00 € *
Dipol Kopfhalterung für D-128
Dipol Kopfhalterung für D-128
159,00 € *

Dipol

Dipol Nachtsichtgeräte

Die 1990 gegründete russische Firma Dipol ist aus dem post sowjetisch-militärischen Rüstungskomplex hervorgegangen. Produziert werden alle Arten von Nachtsichtgeräte, so z.B. monokulare Nachtsichtgeräte, Nachtsichtbrillen, Nachtsichtzielfernrohre und Nachtsichtferngläser. Verwendet werden in der Regel Bildverstärkerröhren der ersten, zweiten und dritten Generation.


Dipol Nachtsichtgeräte Die 1990 gegründete russische Firma Dipol ist aus dem post sowjetisch-militärischen Rüstungskomplex hervorgegangen. Produziert werden alle Arten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dipol

Dipol Nachtsichtgeräte

Die 1990 gegründete russische Firma Dipol ist aus dem post sowjetisch-militärischen Rüstungskomplex hervorgegangen. Produziert werden alle Arten von Nachtsichtgeräte, so z.B. monokulare Nachtsichtgeräte, Nachtsichtbrillen, Nachtsichtzielfernrohre und Nachtsichtferngläser. Verwendet werden in der Regel Bildverstärkerröhren der ersten, zweiten und dritten Generation.


Zuletzt angesehen